Schulordnung

Unsere Schulordnung

Wir gestalten unser Zusammenleben
  • durch einen respektvollen, einfühlsamen Umgang miteinander
  • indem wir einander zuhören
  • indem wir einander helfen
Damit dieses Zusammenleben gelingt, muss jeder seinen Teil dazu beitragen.

Dazu gelten im Schulhaus und auf dem Schulgelände bestimmte Regeln. 

Unsere Hausordnung

  • Jeder trägt Verantwortung für Personen, Schulgebäude, Schulhof, Einrichtung und Arbeitsmaterial.
  • In den Schulhäusern und im Schulgelände ist es ruhig.
  • Vor Unterrichtsbeginn halten sich die einheimischen Schüler auf dem Schulhof auf. Auswärtige Schüler mit ungünstigen Verkehrsanbindungen warten in der Aula.
  • Verboten sind:
    - betriebsbereite Handys, Multimedia-Geräte u.ä.
    - gefährliche Gegenstände
    - Rauchen, Alkohol und andere Drogen
    - das unerlaubte Verlassen des Schulgeländes während der Unterrichtszeit!

Unsere Pausenordnung

  • Für die großen Pausen gilt: Die große Pause findet auf dem Schulhof statt. Die Nutzung des Kleinspielfeldes wird über Aushang geregelt. 
  • Die Toiletten sind kein Aufenthaltsraum.
CMS von artmedic webdesign