Pädagogische Assistentinnen

2016_Paed_Assistenten.JPG

 

Seit dem 1. Februar 2008 sind an unserer Schule Pädagogische Assistentinnen tätig.

Sie unterstützen die Lehrer in den Fächern Mathematik, Deutsch und Englisch und werden dabei hauptsächlich in den individuellen Lernzeiten eingesetzt.

Sie sollen Lehrkräfte im Unterricht entlasten, indem sie Einzelförderung oder auch Gruppenarbeiten mit den Schülern durchführen.

Durch Absprachen mit dem Fach- oder Klassenlehrer sollen Pädagogische Assistentinnen Schüler sinnvoll mit Fördermaterial unterstützen.


Aufgaben und Arbeitsfeld der Pädagogischen Assistentinnen:


  • Förderplan für einzelne Schüler erstellen

    • Planung der Förderung (mit dem jeweiligen Lehrer besprechen)

    • Durchführung der geplanten Förderung

    • Dokumentieren des Förderplanes

    • Besprechung des Verlaufs der einzelnen Förderungen


  • Mithilfe bei der Arbeit im Wochenplan

    • Intensive Einzelarbeit mit dem aktuellen Thema des Unterrichts

    • Den aktuellen Lernstoff nochmals durchgehen und erklären

    • Bastelarbeiten durchführen


  • Kontrollieren des Wochenplanes einzelner Schüler

  • Bestehende Lücken nochmals durchgehen und mit dem einzelnen Schüler besprechen und bearbeiten.

  • Spezielle Förderung in Deutsch von Schülern mit Migrationshintergrund

  • Arbeiten in Kleingruppen, mit einem vom Lehrer vorgegebenem Thema

  • Unterstützung der Lehrer bei Jahresausflügen oder außergewöhnlichen Aktivitäten mit den Schüler

CMS von artmedic webdesign